Jens Prüss
Unterschrift von Jens Prüss

Aktuelles




16. Dezember 2017

Zum 220. Geburtstag von Heinrich Heine

laden drei Kulturinstitute an der Bilker Straße zur vierten Heine-Nacht in ihre Häuser ein.

Prüss ist dabei


Institut français, Bilker Straße 9, Düsseldorf

20:00 Uhr

Lasst uns die Franzosen preisen!

PREMIERENLESUNG: Jens Prüss liest aus »Heines Katzenjammer. Ein Nachtstück.« Moderation: Dr. Karin Füllner

21:00 Uhr

Heine-Geburtstags-Slam mit Helge Goldschläger und SchülerInnen


22:30 Uhr

Überall und nirgends – Heines Denkmäler. Eine virtuelle Weltreise.

Vortrag von Christian Liedtke


Heinrich-Heine-Institut, Bilker Straße 12–14, Bibliothek

22:30 Uhr

Heine und keine Folgen?

Gespräch über Rassismus und Nationalismus mit Jens Prüss und Jacques Tilly



Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)
die Karte berechtigt zum Besuch aller im o.g. Programm aufgeführten Stationen und Veranstaltungen
Anmeldung: Verbindliche Reservierungen werden unter +49 (0)211.899 55 71
oder per Mail unter heineinstitut@duesseldorf.de entgegen genommen Eintritt frei
Anschließend Führung durch die Brauerei


facebook-icon
Die aktuellen Termine von Jens Prüss findet Ihr am besten auf dem
Schwarzen Brett bei Facebook.